Um den Führerausweis der Kategorie B (Motorwagen und dreirädrige Motorfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht bis 3500 kg und nicht mehr als 8 Sitzplätze ausser dem Führer) zu erlangen, gehen Sie folgendermassen vor:

  1. Besuch Nothelferkurs
  2. Antragsformular Lernfahrausweis ausfüllen.
  3. Theorie lernen
  4. Theorieprüfung MFK absolvieren (max. 1 Monat vor 18. Geburtstag)
  5. Erhalt Lehrfahrausweis (Fahrstunden jetzt möglich)
  6. Verkehrskundeunterricht besuchen (Nur mit Lehrfahrausweis möglich)
  7. Fahrstunden besuchen
  8. Anmeldung praktische Führerprüfung (Durch Fahrlehrer)
  9. Praktische Führerprüfung MFK absolvieren (50. Min.)
  10. Erhalt Führerausweis auf Probe (Gültigkeit 3 Jahre)
  11. Besuch zwei Tage Weiterbildung (innerhalb der 3 Jahre (WAB Kurse)
  12. Erhalt unbefristeter Führerausweis
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Lernfahrausweis: Ja
  • Begleitperson: Ja